Was der Bund plant, damit der Zivilschutz auf genügend Personal zählen kann

Um sicherzustellen, dass der Zivilschutz auch künftig auf einen soliden Personalbestand zählen kann, hat der Bundesrat verschiedene Massnahmen in Auftrag gegeben.

Weitere Informationen

Hazmat Suisse – eine adaptive, für den Einsatz ausgerichtete Applikation

Rund 40 ABC-Einsätze bewältigen die Sonderstützpunkte für ABC-Wehr im Kanton Bern pro Jahr. Wie das Informationssystem Hazmat Suisse dabei als Hilfsmittel eingesetzt wird, lesen Sie im Blog.

Weitere Informationen

Coronavirus: Drittes Aufgebot des Bundesrates für den Zivilschutz

Zur Bewältigung der Corona-Pandemie hat der Bundesrat an seiner Sitzung vom 10. Dezember 2021 ein drittes nationales Aufgebot von Schutzdienstpflichtigen beschlossen. Es umfasst ein Kontingent von maximal 100'000 Diensttagen und gilt bis zum 31. März 2022.

Weitere Informationen

Corona-Pandemie und Bevölkerungsschutz

Die Nationale Alarmzentrale, der Bundesstab Bevölkerungsschutz, das Labor Spiez, der Zivilschutz sowie weitere Partner im Bevölkerungsschutz erbringen wichtige Leistungen zur Bewältigung der Coronavirus-Pandemie.

Weitere Informationen

Medienmitteilungen

Alle
Schutzdienstpflicht

Schutzdienstpflicht

Männer mit Schweizer Bürgerrecht sind im Zivilschutz dienstpflichtig, sofern sie für die Schutzdienstleistung tauglich sind und nicht Militär- oder Zivildienst leisten.

Gefährdungen und Risiken

Gefährdungen und Risiken

Gefährdungs- und Risikoanalysen bilden die Grundlage zur Massnahmenplanung in den Bereichen Prävention und Vorsorge zur Bewältigung von Katastrophen und Notlagen.

Organisation des BABS

Organisation des BABS

Das BABS umfasst die Geschäftsbereiche Zivilschutz, Labor Spiez, Nationale Alarmzentrale, Ausbildung, Telematik und Ressourcen.

Kompetenzzentrum Ausbildung

Kompetenzzentrum Ausbildung

Das Eidg. Ausbildungszentrum Schwarzenburg bietet Ausbildungen im Bereich Zivil- und Bevölkerungsschutz an. Die Infrastruktur steht auch für Tagungen und Seminare zur Verfügung.

Altertswiss

Alertswiss

Auf alert.swiss fliessen die Informationen rund um die Vorsorge und das Verhalten bei Katastrophen und in Notlagen zusammen.

Kulturgüterschutz

Kulturgüterschutz

Sichern und respektieren – diese beiden Hauptforderungen gilt es beim Schutz von Kulturgütern gemäss Haager Abkommen von 1954 zu befolgen.

KGS Forum Nr. 37 - Revision KGS-Inventar 2021

KGS Forum Nr. 37 - Revision KGS-Inventar 2021

In seiner Sitzung vom 13. Oktober 2021 hat der Bundesrat das schweizerische Kulturgüterschutzinventar mit Objekten von nationaler und regionaler Bedeutung (KGS-Inventar) genehmigt. Nach 1988, 1995 und 2009 erscheint dieses Bundesinventar nun bereits in vierter Fassung.

Corona-Pandemie und Bevölkerungsschutz

Corona-Pandemie und Bevölkerungsschutz

Die Nationale Alarmzentrale, der Bundesstab Bevölkerungsschutz, das Labor Spiez, der Zivilschutz sowie weitere Partner im Bevölkerungsschutz erbringen wichtige Leistungen zur Bewältigung der Coronavirus-Pandemie.

Masterplan BABS 2022

Masterplan BABS 2022

Der Masterplan gibt eine Übersicht über die wichtigsten Projekte des BABS. Er ist ein wichtiges Instrument, um die Zusammenarbeit zwischen Bund, Kantonen und weiteren Partnern zu optimieren.