Der Klimawandel betrifft uns direkt und vital

Der Bündner Sicherheitsvorsteher Peter Peyer und Martin Bühler, Amtsleiter Bevölkerungsschutz, betonen im Interview die Rolle des Klimawandels als künftige Herausforderung für den Bevölkerungsschutz in den Bergkantonen.

Weitere Informationen

Drei Jahre Alarmierung und Ereignisinformation mit Alertswiss

Seit drei Jahren alarmieren, warnen und informieren die Schweizer Behörden über Alertswiss. Seit Herbst 2021 ist die App auf über einer Million Geräten installiert.

Weitere Informationen

Auswirkungen des Klimawandels auf den Bevölkerungsschutz in der Schweiz

Im Rahmen der Phase II des Pilotprogramms «Anpassung an den Klimawandel 2019-2021» wurden die wichtigsten Herausforderungen des Klimawandels für die Bevölkerungsschutz-Organisationen untersucht (Projektdokumentation) und in einer Broschüre zusammengefasst.

Weitere Informationen

Corona-Pandemie und Bevölkerungsschutz

Die Nationale Alarmzentrale, der Bundesstab Bevölkerungsschutz, das Labor Spiez, der Zivilschutz sowie weitere Partner im Bevölkerungsschutz erbringen wichtige Leistungen zur Bewältigung der Coronavirus-Pandemie.

Weitere Informationen

Medienmitteilungen

Alle
Schutzdienstpflicht

Schutzdienstpflicht

Männer mit Schweizer Bürgerrecht sind im Zivilschutz dienstpflichtig, sofern sie für die Schutzdienstleistung tauglich sind und nicht Militär- oder Zivildienst leisten.

Gefährdungen und Risiken

Gefährdungen und Risiken

Gefährdungs- und Risikoanalysen bilden die Grundlage zur Massnahmenplanung in den Bereichen Prävention und Vorsorge zur Bewältigung von Katastrophen und Notlagen.

Organisation des BABS

Organisation des BABS

Das BABS umfasst die Geschäftsbereiche Zivilschutz, Labor Spiez, Nationale Alarmzentrale, Ausbildung, Telematik und Ressourcen.

Kompetenzzentrum Ausbildung

Kompetenzzentrum Ausbildung

Das Eidg. Ausbildungszentrum Schwarzenburg bietet Ausbildungen im Bereich Zivil- und Bevölkerungsschutz an. Die Infrastruktur steht auch für Tagungen und Seminare zur Verfügung.

Altertswiss

Alertswiss

Auf alert.swiss fliessen die Informationen rund um die Vorsorge und das Verhalten bei Katastrophen und in Notlagen zusammen.

Kulturgüterschutz

Kulturgüterschutz

Sichern und respektieren – diese beiden Hauptforderungen gilt es beim Schutz von Kulturgütern gemäss Haager Abkommen von 1954 zu befolgen.

KGS Forum Nr. 36 - Schützenwesen und Kulturgüterschutz

KGS Forum Nr. 36 - Schützenwesen und Kulturgüterschutz

Das Schweizerische Schützenwesen ist Tradition und «Kulturgut» (in Deutschland und Österreich gehört es zum immateriellen Kulturerbe), zudem gibt es seitens des Kulturgüterschutzes zahlreiche Bezugspunkte. Museen, Archive und Bibliotheken beschäftigen sich zum Teil ausführlich damit, das KGS-Inventar enthält mehrere Schützenhäuser oder andere Bauten, die mit dem Thema im Zusammenhang stehen. Und auch in der Literatur oder im Alltag ist das Schützenwesen breit verankert.

Corona-Pandemie und Bevölkerungsschutz

Corona-Pandemie und Bevölkerungsschutz

Die Nationale Alarmzentrale, der Bundesstab Bevölkerungsschutz, das Labor Spiez, der Zivilschutz sowie weitere Partner im Bevölkerungsschutz erbringen wichtige Leistungen zur Bewältigung der Coronavirus-Pandemie.