Der Zivilschutzbereich Unterstützung

Sicherungs- und Aufräumarbeiten

Der Zivilschutzbereich Unterstützung wird zur Unterstützung der Partnerorganisationen des Bevölkerungsschutzes selbständig oder im Verbund eingesetzt – insbesondere für die Leistung von Langzeiteinsätzen (Tage bis Wochen). Neben der Personenrettung und Schadenbegrenzung gehören auch Instandstellungsarbeiten, etwa Sicherungs- und Aufräumarbeiten, zu seinen Aufgaben.

Vielseitige Pioniere

Die Unterstützung besteht je nach Grösse und Bedarf einer Organisationseinheit aus einem oder mehreren Pionierzügen. Ihr Aufgabenspektrum, bei dem insbesondere mit der Feuerwehr zusammengearbeitet wird, umfasst konkret:

  • Orten und Retten aus Trümmerlagen, inklusive Bauen von Stollen,
  • Sicherungsarbeiten zur Schadensbegrenzung und zur Verhinderung von Folgeschäden,
  • Erstellen von temporären technischen Infrastrukturen auf Schadenplätzen oder für wichtige Objekte,
  • Präventiv- und Instandstellungsarbeiten,
  • Unterstützungsaufgaben für die Partnerorganisationen.


Bundesamt für Bevölkerungsschutz BABS Monbijoustrasse 51A
CH-3003 Bern
Tel.
+41 58 462 50 11

E-Mail


Kontakt drucken

Bundesamt für Bevölkerungsschutz BABS

Monbijoustrasse 51A
CH-3003 Bern

Karte ansehen