print preview Zurück zur Übersicht Startseite

Auswirkungen des Klimawandels auf den Bevölkerungsschutz in der Schweiz

03.11.2021 | Kommunikation BABS

Im Rahmen des Pilotprogramms «Anpassung an den Klimawandel 2019-2021» haben das BABS und EBP zusammen mit weiteren Partnern die wichtigsten Herausforderungen des Klimawandels für das Verbundsystem Bevölkerungsschutz in der Schweiz und den daraus resultierenden Handlungsbedarf untersucht. Die Ergebnisse wurde zusammengefasst in der Broschüre „Was der Klimawandel für den Schweizer Bevölkerungsschutz bedeutet“.

Die Broschüre wird anlässlich der Bevölkerungsschutzkonferenz #BSK21 am 3. und 4. November 2021 in Davos lanciert und kann beim Fachbereich Risikogrundlagen und Forschungskoordination via E-Mail bestellt oder ab dem 8. November direkt bezogen werden.

Bundesamt für Bevölkerungsschutz BABS Risikogrundlagen und Forschungskoordination
Guisanplatz 1B
CH-3003 Bern

E-Mail

Bundesamt für Bevölkerungsschutz BABS

Risikogrundlagen und Forschungskoordination
Guisanplatz 1B
CH-3003 Bern