print preview Zurück zur Übersicht Startseite

Bevölkerungsschutz 34 / November 2019

31.10.2019 | Kommunikation BABS

Dossier: Klimawandel und Naturgefahren

Die Monate Juni, Juli und September schlugen weltweit mit Rekordtemperaturen zu Buche, und die Schweiz verzeichnete diesen Sommer verschiedene schwere Unwetter, denen auch Menschen zum Opfer fielen. Ein ungebremster Klimawandel lasse sich noch verhindern, sagen die Klimaforscher. Der Bevölkerungsschutz hält Lösungsansätze bereit, um den facettenreichen Auswirkungen des Klimawandels zu begegnen – aufgezeigt in der Nr. 34/2019 von „Bevölkerungsschutz“.