Der Zivilschutz im Bevölkerungsschutz

Ein unverzichtbares Mittel für die Durchhaltefähigkeit

Der Zivilschutz ist die zivile Organisation, die bei lange andauernden und schweren Ereignissen die Durchhaltefähigkeit gewährleistet und die anderen Organisationen längerfristig unterstützen, verstärken und entlasten kann. Zudem erbringt er spezialisierte Leistungen wie die Führungsunterstützung für die Krisenstäbe der Kantone und Gemeinden, die Alarmierung der Bevölkerung, die Bereitstellung der Schutzinfrastruktur, die Betreuung von Schutz suchenden und obdachlosen Personen, den Schutz von Kulturgütern, Rettungen aus Trümmerlagen sowie Instandstellungsarbeiten. Damit ist der Zivilschutz ein unverzichtbares Mittel des Bevölkerungsschutzes.

Umfassende Informationen über die Partnerorganisation Zivilschutz – ihren Auftrag, ihre Organisation, ihre Dienstpflicht – sind über folgenden Link zugänglich: 

Der Schweizer Zivilschutz


Bundesamt für Bevölkerungsschutz BABS Monbijoustrasse 51A
CH-3003 Bern
Tel.
+41 58 462 50 11

E-Mail


Kontakt drucken

Bundesamt für Bevölkerungsschutz BABS

Monbijoustrasse 51A
CH-3003 Bern

Karte ansehen