Organisation des BABS

Sechs Geschäftsbereiche

Für den Bevölkerungsschutz ist auf Stufe Bund grundsätzlich das Bundesamt für Bevölkerungsschutz (BABS) im Departement für Verteidigung, Bevölkerungsschutz und Sport (VBS) zuständig. Das BABS besteht aus den Geschäftsbereichen (Organisationseinheiten)

  • Bevölkerungsschutzpolitik,
  • Labor Spiez,
  • Nationale Alarmzentrale,
  • Ausbildung,
  • Infrastrukturen und
  • Ressourcen.

Führung

Die Geschäftsleitung des BABS besteht aus dem Direktor und den Chefs der Geschäftsbereiche. Seit 01.07.2014 wird das BABS von Direktor Benno Bühlmann geleitet. Die Führung des BABS wird auf der Basis von drei Führungsprozessen des integrierten Managementsystems BABS (IMS) abgewickelt: Unternehmensplanung, -führung und -optimierung. Das BABS ist nach den Normen ISO 9001 (Qualitätsmanagement), ISO 14001 (Umwelt) und OHSAS 18001 (Arbeitssicherheit) zertifiziert.

Zahlen

Das BABS zählt insgesamt 308 Mitarbeitende (bei 273,75 Stellen; exkl. Lernende und Praktikanten/innen). 124 Personen haben ihren Arbeitsplatz am Hauptsitz in Bern, 91 in Spiez (Labor Spiez), 62 in Schwarzenburg (Eidgenössisches Ausbildungszentrum EAZS) und 31 in Zürich (Nationale Alarmzentrale NAZ). (Stand 23.01.2018).

Dokumente


Bundesamt für Bevölkerungsschutz BABS Monbijoustrasse 51A
CH-3003 Bern
Tel.
+41 58 462 50 11

E-Mail


Kontakt drucken

Bundesamt für Bevölkerungsschutz BABS

Monbijoustrasse 51A
CH-3003 Bern

Karte ansehen